Stellungnahme

 

Stellungnahme von Health For Future Hamburg (ehem. Rescue For Future) zu den weltweiten Protesten für mehr Klima-, Umwelt- und Artenschutz (Exzerpts)

HEALTH FOR FUTURE Hamburg ist ein Zusammenschluss von Angehörigen aller Heilberufe aus dem Großraum Hamburg, deren Anliegen die Rettung, Wiederherstellung und Erhaltung der individuellen und globalen Gesundheit von Mensch und Natur ist und die deshalb die Forderungen von Fridays For Future nach schnellen und konsequenten Schritten zum Aufhalten der Klimakrise unterstützen.

Basierend auf der wissenschaftlichen Datenlage haben wir die drei menschengemachten, miteinander verbundenen und sich gegenseitig befördernden Krisen, die fortschreitende Umweltzerstörung, das sechste Massenaussterben und die Klimakrise, als größte und existenziellste Bedrohungen der Gesundheit und des Überlebens der menschlichen Spezies und unseres globalen Ökosystems erkannt.

Eine gesunde natürliche Umwelt ist sowohl Grundlage als auch Voraussetzung für die menschliche Gesundheit und das menschliche Wohlbefinden – wir müssen endlich anfangen, uns als Teil dieser Umwelt zu begreifen.

„Insbesondere die Ärzteschaft ist der gesundheitlichen Prävention sowie der Schaffung und dem Erhalt aller gesundheitsfördernden und gesundheitserhaltenden Umweltbedingungen verpflichtet, ganz im Sinne des Konzeptes von Planetary Health.“

Die Klimakrise ist ein globaler Gesundheitsnotfall! „Der Stopp des vom Menschen gemachten Klimawandels und damit seine Folgen auf die menschliche Gesundheit muss absolute Priorität auch im gesundheitspolitischen Handeln bekommen.“

Nur wenn wir rasch und konsequent handeln, können wir die Erderwärmung begrenzen, das Massenaussterben von Tier- und Pflanzenarten aufhalten,“ unsere Umwelt und unsere „natürlichen Lebensgrundlagen bewahren und eine lebenswerte Zukunft für derzeit lebende und kommende Generationen“ schaffen. „Genau das möchten die jungen Menschen von Fridays For Future“ , Youth For Climate und Youth Strike For Climate erreichen. „Ihnen gebührt unsere Achtung und unsere volle Unterstützung.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen